Wie man einen Verlobungsring mit Diamanten kauft

bague diamants

Ein Verlobungsring ist das schönste und bedeutungsvollste Geschenk, das es gibt. Die Wahl des idealen Rings ist von entscheidender Bedeutung, da Ihr Partner ihn für den Rest seines Lebens mit Stolz tragen wird. Aber wo soll man anfangen? Hier erfahren Sie, wie Sie einen Diamant-Verlobungsring kaufen können :

Bevor Sie mit der Suche nach einem Diamant-Verlobungsring beginnen

Beginnen Sie Ihren Einkauf später. Um sicherzustellen, dass Sie bereit sind, den perfekten Diamant-Verlobungsring zu finden, befolgen Sie diese Anweisungen :

  • Planen Sie Ihr Budget
  • Lernen Sie die Grundprinzipien der vier Cs kennen
  • Erhalten Sie Informationen
  • Einzelhändler studieren

Legen Sie ein Budget für den Ring fest

Diamantringe können mehrere hundert, zehntausend oder sogar hunderttausend Franken kosten. Um zu vermeiden, dass Sie mehr ausgeben, als Sie sich leisten können, sollten Sie sich vor dem Kauf entscheiden, wie viel Sie ausgeben möchten.

Viele Menschen halten sich an die Monatslohnregel, die besagt, dass sie den Gegenwert eines Monatslohns für einen Verlobungsring ausgeben sollten. In Wirklichkeit gibt es jedoch keine festen Richtlinien für die Festlegung eines Budgets für einen Verlobungsring. Es ist besser, ein Budget zu erstellen, das Ihnen zusagt, als sich an eine dieser archaischen Richtlinien zu halten.

Lernen Sie die Grundprinzipien der vier C

Bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen, sollten Sie verstehen, wie Sie feststellen können, ob ein Diamant von hoher Qualität ist oder nicht. Bei der Bestimmung des Wertes eines Diamanten spielen viele Faktoren eine Rolle, aber Sie müssen nicht alle Details kennen. Konzentrieren Sie sich darauf, die Grundprinzipien der vier Cs zu verstehen: Schliff, Farbe, Klarheit und Karat.

Die Proportionen, die Symmetrie, die Maße und die Anordnung der Facetten eines Diamanten machen seinen Schliff aus, nicht seine Form. Da der Schliff die Art und Weise beeinflussen kann, wie das Licht im Diamanten reflektiert wird, kann ein hochwertiger Schliff ein schönes Funkeln erzeugen.

Die Farbe eines Diamanten ist definiert als das Vorhandensein von leichten Spuren einer gelblich-braunen Farbe im Inneren des Steins. Diamanten der höchsten Qualität sind farblos, daher kann das Vorhandensein von Farbe den Wert des Diamanten mindern.

Die Klarheit eines Diamanten ist ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Je nach Vorhandensein von inneren Fehlern, den sogenannten Einschlüssen, und äußeren Fehlern, den sogenannten Imperfektionen, wird jedem Diamanten ein bestimmter Grad an Klarheit zugeordnet. Die teuersten Diamanten sind die mit makelloser Reinheit, aber sie sind sehr selten.

Ein Karat oder 200 Milligramm entspricht dem Gewicht eines Diamanten. Diamanten mit einem höheren Karatgewicht sind wertvoller als Diamanten mit einem niedrigeren Karatgewicht, wenn alle anderen Faktoren gleich bleiben.

Jedes dieser Elemente beeinflusst das Aussehen und den Wert eines Diamanten, weshalb es von entscheidender Bedeutung ist, sie vor dem Kauf zu verstehen.

Erhalten Sie Informationen

Jeder wünscht sich, dass das Gesicht seiner zukünftigen Frau mit Freude erfüllt ist, wenn sie ihren Verlobungsring zum ersten Mal sieht. Um diese Reaktion hervorzurufen, müssen Sie ein wenig nach dem Verlobungsring ihrer Träume recherchieren, um mehr darüber zu erfahren.

Achten Sie besonders auf den Schmuck, den sie trägt. Ist er aus Silber oder Gold? Bevorzugt sie moderne oder Vintage-Kleidung? Bevorzugt sie einfache oder komplexe Muster? Einen Verlobungsring zu finden, der ihrem Stilempfinden entspricht, kann einfacher werden, wenn Sie die Antworten auf diese Fragen kennen. Vergessen Sie nicht, auf Pinterest nach ihren Lieblings-Verlobungsringen zu suchen, um zu sehen, ob sie Bilder davon gespeichert hat.

Damit der Verlobungsring bei Ihrem leidenschaftlichen Antrag nicht an ihrem Gelenk hängen bleibt, sollten Sie auch versuchen, ihre Ringgröße vorab zu bestimmen. Suchen Sie in ihrem Schmuckkästchen einen Ring, den sie häufig trägt, und gehen Sie online und überprüfen Sie die Größe mithilfe einer Größentabelle.

Wenn Sie diese Besonderheiten kennen lernen, können Sie den Verlobungsring ihrer Träume entwerfen.

Studieren Sie die Einzelhändler

Es gibt unzählige Juweliergeschäfte, aber Sie sollten nicht einfach das erste auswählen, das Sie sehen. Suchen Sie nach einem Einzelhändler, der eine Garantie, ein einfaches Rückgaberecht und eine Niedrigpreisgarantie anbietet. Wählen Sie einen Einzelhändler, der eine Finanzierung anbietet, wenn Sie ein knappes Budget haben, damit Sie nicht viel Geld beiseite legen müssen. Ein Einzelhändler, der diese Vorteile bietet, stellt Ihre Interessen in den Vordergrund.

Beginnen Sie mit der Suche nach dem idealen Verlobungsring.

Jetzt sollten Sie eine genauere Vorstellung davon haben, welche Art von Ring Sie möchten, in welcher Preisklasse Sie liegen und in welchem Geschäft Sie ihn kaufen möchten. Der wahre Spaß bei der Suche nach dem perfekten Ring kann nun beginnen!

Informieren Sie sich über die GIA-Zertifizierung.

Kaufen Sie niemals einen Verlobungsring mit einem Diamanten, ohne vorher zu fragen, ob Sie den Zertifizierungsbericht des Gemological Institute of America (GIA) für den Stein sehen können. Das GIA ist eine unparteiische Organisation, die lose Diamanten nach ihrem Karatgewicht, ihrer Farbe, ihrem Schliff und ihrer Klarheit beurteilt. Ein Zertifizierungsbericht, der die Ergebnisse dieser Bewertung zusammenfasst, sollte Ihnen auf Anfrage beim Einzelhändler zur Verfügung gestellt werden.

Da Sie nun wissen, wie man einen Verlobungsring kauft, verschwenden Sie keine Zeit mehr und gehen Sie auf mediamsuisse.ch  um Ihre zu wählen!

DE